Ihr Profi
Ihr Experte


Anwendungen

  • Besonders geeignet zur fungiziden Fugenabdichtung zwischen Elementen in Sanitärräumen und Nasszellen, wie Waschbecken und Duschwannen/Wänden, Bädern, Fliesen, Paneelen, Toiletten, Arbeitsplatten, Dampfkabinen, Kühl- und Gefrierschränken und mehr.
  • In Badezimmern, Toiletten, Küchen, Duschen, Waschküchen, Saunen, Schlacht-, Kühl- und Gefrierräumen.
  • Abdichtung von Anschluss- und Dilatationsfugen zwischen Beton, Stein, Mauerwerk, Kunststoff, PC, PVC, PMMA, Metall, Edelstahl, Holz, beschichtetem und eloxiertem Aluminium, Verbundwerkstoff und Glas in Giebel-, Mauer-, Wand-, Boden-, Decken- und Dachkonstruktionen.
  • Ober- und Unterversiegelung in Verglasungssystemen nach NEN 3576/NPR 3577.
  • Dauerelastische Abdichtung von Rahmen, unteren Fassaden, Fenstern, Paneelen, Plattenmaterialien, Profilen, Simsen, vorgefertigten Elementen und anderen Fassaden- und Bauelementen.
  • Reparaturkitt für Verglasungs-, Sanitär-, Fassaden- und sonstige Fugen auf Silikonbasis 


Downloads:

Technisches Datenblatt Bau Silikon


Eigenschaften

  • Langlebig dauerelastisch, maximale Bewegungskapazität 25 %.
  • Ausgezeichnet zu verarbeiten, leicht sprühbar, viel Körper, langsame Hautbildung.
  • Hervorragende Haftung, ohne Grundierung, auf praktisch allen porösen und nicht porösen Untergründen.
  • Neutrale, geruchsarme, MEKO-, säure- und schrumpffreie Aushärtung, CE-zertifiziertes Silikonsystem.
  • Fungizid, nach ISO 846.
  • Nicht korrosiv auf Metallen.
  • Erfüllt den Anforderungen an einbruchhemmendes Glas, entspricht dem Politik-Gütezeichen sicheres Wohnen (NL: "Politie Keurmerk veilig wonen").
  • Enthält keine Lösungsmittel und/oder organische Weichmacher.
  • Sehr emissionsarm, nach VOC-Emissionsklasse A+ zertifiziert
  • Gute Farb-, UV-, Witterungs-, Wasser-, Feuchtigkeits-, Reinigungsmittel- und Alterungsbeständigkeit.
  • Unempfindlich bei direktem Kontakt mit Nahrungsmitteln, PVB-Folienverbundglas und randabgedichtetem Isolierglas. 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos